Wie läuft ein Coaching mit Heinz Huppertz ab?

Sie behalten zu jedem Zeitpunkt die Verantwortlichkeit für Lösungen und Entscheidungen.

 

Die Dauer und der Zeitpunkt einzelner Sitzungen können frei bestimmt und vereinbart werden. Auch den letztendlichen Rhytmus der Sitzungen bestimmen Sie, sodass Sie in der Zwischenzeit Erfahrungen zu Veränderungen und Situationen für sich sammeln, sichten und bewerten können.

Unser erster Kontakt

​Coaching Vereinbarung

​Umsetzungsphase

​Abschlussphase

Follow-up

UNSER ERSTER KONTAKT

  • Wir lernen uns vorab telefonisch oder persönlich kennen

  • Ihr Anliegen und Thema wird von mir skizziert

  • Wir besprechen Ihre Vorstellungen zu Veränderungen und eigenen Erwartungen

  • Wir verdeutlichen Ihre Autonomie bezüglich eigener Verantwortlichkeit für die Lösung und meiner Verantwortung für den erfolgreichen Prozess

SITUATIONSBILD

​BEDARFS- UND AUFTRAGSKLÄRUNG

Die Rahmenbedingungen

  1. Wir klären Ihre Ausgangssituation
  2. Wir definieren Ihre Coaching-Ziele und auf die Zielerreichung bezogenen Meilensteine
  3. Wir legen gemeinsam die auf die Zielerreichung bezogenen Erfolgskriterien fest
  4. Wir verdeutlichen meine Rolle als Coach und die Rolle potentiell wichtiger Stakeholder
  5. Wir legen ​Beginn und Enddatum des Coachings, Anzahl und Häufigkeit der Termine, sowie die Kontaktmethoden fest

VERTRAULICHKEITSERKLÄRUNG

 

2. COACHINGVEREINBARUNG TREFFEN 

​Die Coaching und Arbeitsphase

 

  1. Erstellung eines Aktions- und Entwicklungsplanes inklusive messbarer Ziele
  2. Wir beide entwickeln gemeinsam einen konkreten Plan mit Zahlen, Daten und Fakten, um Ihre Ziele zu erreichen
  3. Unsere vereinbarten Coachingsitzungen laufen zu 50 Minuten je Einheit
  4. Nach der 3. Coachingsitzung führen wir eine erste Erfolgsmessung – Zwischeneinschätzung durch. Diese soll Ihnen helfen, das Coaching und den bisher erreichten Veränderungsgrad für sich zu reflektieren.

 

​3. COACHING DURCHFÜHREN

ERFOLGSMESSUNG | nach 3. Sitzung – Zwischeneinschätzung, diese soll Ihnen helfen, das Coaching und den bisher erreichten Veränderungsgrad für sich zu reflektieren. 

 

​4. Die Coaching Abschlussphase

ERFOLGSMESSUNG | Abschluss-Einschätzung, nach 6. Sitzung – Zwischeneinschätzung, diese soll Ihnen helfen, das Coaching und den bisher erreichten Veränderungsgrad für sich zu reflektieren.

5. Das Follow-Up

STAND DER VERBESSERUNGEN

  1. Nach rund 6 Monaten stellen wir die bisherigen Erfahrungen und Erkenntnisse erneut auf den Prüfstand.
  2. Dieses Follow-Up, soll Ihnen helfen, das Coaching im Nachhinein noch einmal hinsichtlich der erreichten Veränderungen für sich zu reflektieren.
 

Pin It on Pinterest

Share This
google76500fd040a1a490.html